Referenzen > Programmeierung > Kransteuerung

Bei dem Step 7 Programm, für den Brückenkran, bei der Fa. “Treibacher Schleifmittel Zschornewitz”, haben wir nach den Erfahrungen aus dem Maschinenbau die Software erstellt.

Die Problematik bestand darin, die 4 Schleifringläufermotore mit ihren ab- und zuschaltbaren Widerständen in einer Cascade zu steuern.

Da beim Heben und Senken, die Widerstände so geschalten werden müssen, dass ein durchrutschen der Anhängelast nicht passieren kann, wurde eine ausgeklügelte Cascadenregelung programmiert.

Auch an die Umschaltung von Kabinenbetrieb zum Funkbetrieb wurde mit allen sicherheitstechnischen Vorschriften gedacht.

Der Schaltschrank wurde ebenfalls bei uns gefertigt.

 Rolf Rehfeld
 Gebäudeautomatisierung
 und Steuerungsbau